SWR2 Wissen

Die Welt verstehen

https://www.swr.de/swr2/programm/swr2wissen-podcasts,swr2-wissen-podcast-102.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 4969 Folge(n) erschienen. Jeden Tag erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Entrückt und weltfremd? Innerlichkeit als Klischee und Konzept (1/2)


Innerlichkeit klingt nach Weltferne, Abschottung gegen die Außenwelt, Versenkung in sich selbst und gilt als typisch deutscher Wesenszug. Was ist dran an dem Mythos? Antworten von Sabine Appel, Buchautorin im Genre Historische Biografien mit einem Schwerpunkt auf europäischer Ideengeschichte.


share





   28m
 
 

Wie gerecht sind Abi-Noten?


Fast eine halbe Million Schüler haben 2018 ihr Abitur gemacht. Mit der Zahl der Absolventen steigt die Konkurrenz um Studien- und Ausbildungsplätze – und damit auch der Notendruck. Von Britta Mersch.


share





   27m
 
 

Die polnisch-deutsche Doppelstadt Frankfurt (Oder) und Slubice


In Frankfurt (Oder) und ihrer polnischen Schwesterstadt Slubice sind sich Polen und Deutsche näher als anderswo. Wird die Vision Europas in der Doppelstadt bereits gelebt? Von Charly Kowalczyk


share





   27m
 
 

Der Entdecker Babylons – Archäologie-Star Robert Koldewey


Er war ein ehrgeiziger und leidenschaftlicher Forscher: Siebzehn Jahre lang leitete Robert Koldewey die Ausgrabungen des antiken Babylon. Er gilt als Mitbegründer der modernen Archäologie. Von Lukas Meyer-Blankenburg.


share





   27m
 
 

Überfischung durch Freizeitangler - Schutz für Hecht, Dorsch und Aal


Freizeitangeln ist beliebt. Doch Hobbyfischer gefährden die Fischbestände – im Meer und in Binnengewässern. Forscher fordern deshalb Schutzmaßnahmen. Von Peggy Fuhrmann


share





   27m
 
 

Der Philosoph Karl Popper und die "offene Gesellschaft"


Poppers Hauptwerk „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“ erschien vor über 70 Jahren, ist jedoch hochaktuell. Es geht darin um den ständigen Kampf um eine nie sichere Freiheit. Von Matthias Kußmann (Produktion 2016)


share





   27m
 
 

Die Wissenschaft und ihre Feinde - Kampf um Glaubwürdigkeit


Impfgegner, Klimaforschungsleugner und Feinstaub-Verharmloser: Eingefleischten Wissenschaftsskeptikern kann man mit Fakten nicht beikommen. Wie aber sonst?


share





   27m
 
 

Go for Landing! Charles M. Duke und das Abenteuer Apollo


1972 landete Charlie Duke mit Apollo 16 auf dem Mond und verbrachte dort rund 20 Stunden. Im Gespräch mit Wissenschaftsjournalist Thomas Hillebrandt schildert Duke seine Erlebnisse als Raumfahrer und spricht über zukünftige Ziele der Eroberung des Weltraums.


share





   29m
 
 

Die Küche der Zukunft


Schnell soll das Essen fertig sein, lecker, nahrhaft und abwechslungsreich. Personalisierte Zutaten, smarte Küchengeräte und neue Lebensmittel machen es möglich. Von Sabine Schütze. (Produktion 2019)


share





   27m
 
 

Alexander von Humboldt – Naturforscher und Netzwerker


Alexander von Humboldt (1769-1859) unternahm als Forscher umfangreiche Reisen. Schon zu seiner Zeit setzte er sich für einen verantwortlichen und nachhaltigen Umgang mit der Natur ein. Von Natalie Kreisz und Michael Reitz


share





   27m