piqd Thema

Ein piq, drei Gäste und ein Thema - Florian Schairer fühlt alle 14 Tage einem Thema aus dem piqd-Universum auf den Zahn. Mit Wissen, Expertise und Meinung.

https://podcast.piqd.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 29m. Bisher sind 78 Folge(n) erschienen. Alle 11 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


piqd016 #33c3 mit Kübra Gümüsay, Natalie Mayroth und Michael Seemann


Der Chaos Computer Club hat zwischen den Jahren zum Congress geladen und viele sind gefolgt. Katrin hat die Kamera in die Hand genommen und mit Natalie Mayroth, Kübra Gümüsay und Michael Seemann ein Video aufgenommen.


share





 31 December 2016  36m
 
 

piqd 015: Warum ein Algorithmus den Job nicht alleine machen kann


Sonja Peteranderl lebt in Rio de Janeiro, Mexiko und Berlin und ist viel unterwegs. Sie berichtet über internationale Politik, Tech, Cyber & Crime und Crime, sie sieht hin, nicht weg, auch dann, wenn es um Leichenberge der mexikanischen Drogenmafia geht.


share





 23 December 2016  30m
 
 

piqd 014 Die neue digitale Öffentlichkeit. “Imagined Communities”


Vor genau einem Jahr, am 13.12.2015, ist der Politikwissenschaftler Benedict Anderson gestorben - zeitgleich hat Frederik Fischer Andersons Werk "Imagined Communities" für piqd neu entdeckt.


share





 13 December 2016  29m
 
 

piqd013 Osteuropa zwischen demokratischen Fassaden und erstarkender Zivilgesellschaft


Sie ist gerne auf Reisen und spricht mit den Leuten im Donbass, in Moskau und in Jekaterinburg: Simone Brunner, freie Journalistin und Korrespondentin, piqt für den Kanal Osteuropa. Sie erklärt, warum der Kreml sich verhalten über die Wahl Trumps freut.


share





 09 December 2016  25m
 
 

piqd 012: Ein Buch über die Liebe


Antje Schrupp ist seit langem feministische Publizistin und Aktivistin, sie schreibt Bücher, bloggt regelmäßig und ist Gast bei vielen Diskussionsveranstaltungen. Bei piqd ist sie in den Kanälen "Volk & Wirtschaft" und "Liebe, Sex & wir".


share





 02 December 2016  33m
 
 

piqd011 “Es ist ganz simpel”: Feminismus schafft Freiheit


Theresia Enzensberger ist gerne radikal. Ihr Feminismus ist kein "Lean In"-Feminismus nach Sandberg, sondern einer, der intersektional denkt, also neben dem Geschlecht auch andere Machtgefüge mitdenkt.


share





 25 November 2016  26m
 
 

piqd011 Es ist ganz simpel: Feminismus schafft Freiheit


Theresia Enzensberger ist gerne radikal. Ihr Feminismus ist kein "Lean In"-Feminismus nach Sandberg, sondern einer, der intersektional denkt, also neben dem Geschlecht auch andere Machtstrukturen berücksichtigt.


share





 25 November 2016  26m
 
 

piqd010 President-Elect Donald Trump


Vergangene Woche ist etwas passiert, das viele aus den Latschen gehauen hat, deswegen sprechen wir mit Hakan Tanriverdi über die Wahl, die Trump-Kampagne, russiche Hacker und was die Welt nun erwartet.


share





 14 November 2016  34m
 
 

piqd009 Warum sind Drogen illegal?


Er hat ein Buch über psychedelische Drogen geschrieben und auch bei piqd ist er für die Bewusstseinserweiterung zuständig: Benedikt Sarreiter erklärt, warum die Drogenprohibition rassistische Motive hat und wie es besser ginge.


share





 11 November 2016  30m
 
 

piqd008 Ich mag Hillary Clinton


Daniel Schreiber, Autor und Journalist, hat lange in den USA gelebt und beobachtet den Wahlkampf genau - besonders wie mit Hillary Clinton in Sachen Geschlechtergerechtigkeit umgegangen wird. Sein Wunsch für die Zukunft: die Öffnung der Ehe für alle.


share





 04 November 2016  30m