Desperate Househackers

Der Podcast zum Vorhaben, möglichst viel selbst herzustellen, zu reparieren oder durch umweltfreundliche Alternativen zu ersetzen.

https://www.desperatehousehackers.net

subscribe
share



 

episode 5: Tortilla Wraps selber machen


Ihr braucht … 250g Weizenmehl
250ml kochendes Wasser
1 knappen TL Salz
1 Schüssel
1 Löffel
1 Nudelholz
etwas mehr Mehl zum Ausrollen
1 (flache) Pfanne
1 Herd Benötigte Skills

  • Mehl in Wasser rühren
  • Teig kneten
  • Teig ausrollen
  • Tortilla in der Pfanne backen & wenden
How-To Wasser zum Kochen bringen.
Derweil Salz und Mehl in einer Schüssel vermengen.
Das kochende Wasser zum Mehl geben und mit einem Löffel rühren.
Achtung, der Teig wird sehr fest. Vorerst kein Wasser nachgießen.
Etwas abkühlen lassen, dann durchkneten.
Den noch heißen Teigball in 6 Teile teilen.
Die einzelnen Teigbällchen dünn auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
Dann ohne Fett in der Pfanne backen.
Wenden, wenn es anfägt, Blasen zu werfen.
Voilà: Tortilla Wrap! Links -> Link zum Original auf chefkoch.de Unterstützen Wenn Du den Desperate Househackers Podcast unterstützen möchtest, findest Du alle Möglichkeiten auf der Spendenseite Besonders freue ich mich über Steady Supporter.

Dem Podcast folgen Desperate Househackers auf Mastodon
Desperate Househackers auf Twitter


share





 28 March 2019  9m